Weihnachtsgeschenke für die Gemeinschaftsunterkunft

Es ist schon eine kleine Tradition geworden, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses der Landeskirche in Düsseldorf zu Weihnachten die Nachbarn in der Gemeinschaftsunterkunft auf der Roßstraße mit einer Päckchenaktion erfreuen. Im vergangenen Jahr wurden so alle Bewohnerinnen und Bewohner zu Weihnachten beschenkt.

Auch in diesem Jahr packten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fleißig Päckchen, sodass über 90 große und kleine Pakete am 13. Dezember in die Unterkunft gebracht wurden. Auch die Büchereifachstelle hatte (Bilder-)Bücher und, Broschüren, zum Teil in mehrsprachigen Ausgaben, aus ihrem Fundus zusammengestellt, die sie im Rahmen des Projektes „Sprachräume – Büchereien für Integration“ von Verlagen erhalten hatten.

Text: Helga Schwarze
Foto: Bastian Schons