Luther-Quiz und mehrsprachige Vorlesetandems auf dem Stadtkirchentag in Neuss

Auf dem evangelischen Stadtkirchentag rund um die Christuskirche in der Neusser Innenstadt hatten sich am 11. Juni dank des wunderbaren Wetters zahlreiche Besucherinnen und Besucher sowie weitere Interessierte zusammengefunden. Zusammen mit vielen anderen Initiativen und mit einem Netzwerk aus 16 weiteren Büchereien aus dem Neusser Raum haben dort die Ehrenamtlichen der Evangelischen Öffentlichen Bücherei Neuss-Erfttal ihre Arbeit und das Projekt “Sprachräume – Büchereien für Integration” vorgestellt.

Neben einem großen Stand zum Projekt waren sie mit einem Martin-Luther-Quiz für Kinder und Erwachsene unterwegs. „Wir haben einiges an Zeit in die Vorbereitung gesteckt, aber so können die Kinder nicht nur etwas aus dem Leben Luthers, sondern auch über die Nutzung unserer Bücherei erfahren“, berichtete Werner Distel, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Büchereiteam.

Zudem hatte eine weitere Bücherei aus dem gemeinsamen Netzwerk der „Arbeitsgemeinschaft Kirchliche öffentliche Büchereien in Neuss“ mehrsprachige Vorlesetandems organisiert. Schulkinder hatten sich freiwillig gemeldet, um Kindergartenkindern eine Freude zu machen und ihnen im Stuhlkreis auf dem Fest vorzulesen.

Text und Fotos: Dr. Jörg Kruth