Medienbestand steht zur Ausleihe bereit

Wenn Dienstag um 15:00 Uhr die Bücherei in Bad Sobernheim öffnet, stehen die ersten Leserinnen und Leser bereits erwartungsvoll vor der Tür. Schnell werden Bücher und andere Materialien aus dem Regal der Sprachräumeecke genommen. Gemeinsam betrachten Lesepaten und Flüchtlinge Bücher, erklären Worte und lesen erste Geschichten. Am Ende des Nachmittages gehen die vier Lesepaten und die sieben Schützlinge zufrieden nach Hause.

Von Anfang an war der Aufbau eines Medienbestandes in den Pilotbüchereien wichtig, der Flüchtlingen und Multiplikatoren Anregungen und Materialien für den Spracherwerb gibt und somit die Integration von Flüchtlingen und Migranten unterstützt.

Zeitgleich hat auch die Büchereifachstelle einen umfangreichen Medienbestand aufgebaut, von dem nun alle Büchereien, Kirchengemeinden und an der integrativen Arbeit Interessierten profitieren können.

Dieser Bestand umfasst Wortbilderbücher, Materialien zum Spracherwerb, fremd- und mehrsprachige Titel, sowie Bücher in leichter und einfacher Sprache. Er enthält neben Medien zum Kennenlernen der neuen Heimat auch solche über die Herkunftsländer und zum Thema Flucht und Migration und steht allen Interessierten offen.

Über den folgenden Link gelangen Sie zum Online-Katalog: www.bibkat.de/bfs-ekir

Wenn Sie an der Ausleihe von Medienpaketen interessiert sind, dann nehmen Sie Kontakt mit der Büchereifachstelle auf.

Text: Jörg Kruth
Foto: Miriam Hildenhagen