Flüchtlinge erleben erstmals eine deutsche Nikolausfeier

eleonore-klein_nikolaustag_0047Seit September 2016 findet in unserer Gemeinde jeden Montag ein “Café Nachbarschaft” statt. Hier treffen sich Gemeindeglieder, muslimische Menschen aus der Nachbarschaft, die schon seit Jahren in Bonn leben, und neu zugezogene Flüchtlinge.

Als nun die Bücherei ab Oktober 2016 an dem Projekt “SPRACHRÄUME – Büchereien für Integration” teilnahm, bot es sich an, dass diese beiden Initiativen zusammenarbeiten. Schnell fanden sich Gemeindeglieder, die sich als “Lesepaten” engagieren wollten und es begann eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

eleonore-klein_nikolaustag_0026Beim Treffen am 05.12.2016 wurde hoher  Besuch erwartet, der Heilige Nikolaus stattete seinen Besuch ab. Kinder, aber auch Erwachsene saßen mit großen Augen staunend da, als sie zum erstenmal eine deutsche Nikolausfeier mit Vorlesen, Singen, Erzählen und Geschenken für die Kinder beim Knabbern von selbstgebackenen Plätzchen erlebten.

Eine Reihe von “Selfies” mit dem Nikolaus wurden auf die Reise nach Syrien, dem Irak und dem Iran geschickt…

Renate Bach
Fotos: privat

 

eleonore-klein_nikolaustag_0018eleonore-klein_nikolaustag_0061